Wiederanlauf des Vereinslebens

Liebe KSVler,

 

 

der Sportbetrieb kann ab sofort unter Einschränkungen/Auflagen wieder aufgenommen werden. Bald gehts los, die Hygienekonzepte stehen, die entsprechenden Hygienemittel und weitere vorgeschriebene Utensilien sind bereits in den Sportstädten vorhanden. Für den Seniorenbereich  Fussball (Hygienekonzept) wurde bereits die Freigabe der Stadt Nidderau erteilt. Die Freigabe des Hygienekonzepts für die Turnhalle ist erteilt worden. Vorerst findet nur der Kurs "Carve and Curve" unter der Leitung von Tanja Raab, Mittwochs ab 19:30 Uhr statt. Weiter Angebote folgen.

Der Vorstand


Workout Video Nummer 5


So liebe KSVler ab sofort steht euch das fünfte und erstmal letzte Workout Video der Gymnastikabteilung zur Verfügung. Viel Spass dabei.

 


Workout Video Nummer 4


So liebe KSVler ab sofort steht euch das vierte Workout Video (diesmal für draussen) der Gymnastikabteilung zur Verfügung. Viel Spass dabei.

 

Fortsetzung folgt.

Workout Video Nummer 3


So liebe KSVler ab sofort steht euch das dritte Workout Video der Gymnastikabteilung zur Verfügung. Viel Spass dabei.

 

Fortsetzung folgt.


Workout Video Nummer 2


So liebe KSVler ab sofort steht euch das zweite Workout Video der Gymnastikabteilung zur Verfügung. Viel Spass dabei, und vielen Dank an Tanja und Chiara Raab.


Workout Video Nummer 1

Da ihr zur Zeit nicht in die Turnhalle kommen könnt, kommen wir zu euch nach Hause. Egal, ob zum fit werden oder fit bleiben. Du kannst in deinem Tempo trainieren und etwas für deine Fitness tun. Entweder 15-20 Wiederholungen pro Übung bei 2-3 Durchgängen oder Intervalltraining. Z.B. Tabata, heißt 20 sek Belastung 10 sek Pause - 8x hintereinander. Daher acht Übungen und du kannst entscheiden, wie du die Übungen absolvierst. Aber bitte nicht vergessen: vorher etwas aufwärmen. Auf der Stelle joggen, Hampelmänner, Twisten. Auf die Plätze, fertig, los. Wir veröffentlichen wöchentlich ein neues Home Workout Video.

Seid gespannt.


Einkaufsservice der Stadt  Nidderau

Die Stadt Nidderau bietet ab sofort einen Einkaufsservice an.

Unter der Telefonnummer 06187/299-253 können hilfebedürftige Bürgerinnen und Bürger von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr ihre Einkaufwünsche mitteilen.

Die Bestellungen werden gesammelt und an die in allen Stadtteilen wohnenden HelferInnen verteilt. Die erledigen dann die Einkäufe und liefern die bestellten Waren an der Wohnungs- oder Haustür ab. Die Helfer/innen bekommen ein Namensschild und einen Ausweis damit sich die Hilfesuchenden sicher sein können, nicht Betrügern zum Opfer zu fallen.  Eine weitere Möglichkeit, Bestellungen aufzugeben, besteht per Mail über info@nidderau.de, allerdings muss dort eine Telefonnummer für einen Kontrollrückruf angegeben werden. „Wir alle sind glücklich darüber, dass wir durch die Bereitschaft der städtischen MitarbeiterInnen innerhalb kürzester Zeit diesen Service auf die Beine stellen konnten. So stellen wir uns gelebte Solidarität in Zeiten der Corona-Krise vor“, betonten Bürgermeister Gerhard Schultheiß und Erster Stadtrat Rainer Vogel. Weitere freiwillige HelferInnen sind willkommen und können sich an die Servicenummer wenden.

(Quelle Stadt Nidderau)

 

Auch der KSV Eichen beteiligt sich mit helfenden Mitgliedern an diesem Service. Wir bedanken uns bei allen, ihr zeigt was Engagement bedeutet in dieser schweren Zeit. ! RESPEKT !

 


Wichtiger Hinweis

Liebe Website Besucher, auch an uns geht die aktuelle Situation der  Corona Covid-19 Infektion nicht vorbei. Daher möchten wir allen Mitbürgern, Freunden und Gönnern, Informationen aktuell zur Verfügung stellen. Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Bundesamtes für Gesundheit. Weitere Informationen stehen Ihnen  per Klick auf das Bild des Bundesamtes zur Verfügung. Diese Hinweise sind immer Tagesaktuell!

Oder falls der Link nicht funktionieren sollte, direkt unter

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus


A-Jugend verteidigt Kreismeistertitel der Futsal-Hallenrunde.



Ohne Punktverlust konnten die A-Junioren der JSG Nidderau im Februar ihren Kreismeistertitel beim Finalturnier der Futsal-Hallenmeisterschaften des Kreises Hanau erfolgreich verteidigen.

Im Auftaktspiel besiegte man die JSG Schöneck-Dorfelden mit 2:1, ehe man dann auf die Gruppenligamannschaft des 1. FC Erlensee traf. Auch hier war man spielerisch überlegen und gewann mit 3:2. Im letzten Spiel sicherte man sich mit dem 2:0 gegen den FSV Bischofsheim erneut den vielumjubelten Kreismeistertitel.

Eine Woche später zeigte man auch beim Regionalturnier Frankfurt, dass man spielerisch mit allen Teams mithalten kann. Dem 3:0 Auftaktsieg gegen den späteren zweiten, den JFV Oberau, ließ man drei 1:1 unentschieden gegen die JSG Gelnhausen/Höchst/Wirtheim, den JSK Rodgau und den späteren Sieger Karbener SV folgen. Einzig gegen die Usinger TSG zog man beim 0:1 knapp den kürzeren.

Nicht vergessen sollte man auch die JSG Nidderau II, die in den Vorrundenspielen auf Kreisebene knapp an der Qualifikation fürs Finalturnier scheiterte. Immerhin ließ man die JSG Roßdorf-Issigheim und Türk Gücü Hanau hinter sich und wurde hinter Erlensee und Schöneck-Dorfelden guter Dritter. 

Die Spieler der A-Jugend wurden mit neuen Einspielshirts ausgestattet, gesponsert von der Rathaus-Apotheke Nidderau, und mit neuen Jacken, gesponsert von der Softic Baudekoration Nidderau. Hierfür herzlichen Dank.


Alte Herren Hallenturnier

Beim KSV - Alte Herren Hallenturnier am 28.Februar wurde die Spvgg. Rossdorf mit 15:0 Punkten und 11:1 Toren Sieger des Hallenturniers, gefolgt von der 

SV Assenheim, SG Oberbeusem, TSV Stockheim, Höchst/Oberau und der AH aus Heldenbergen.

Rund um ein faires Turnier. Herzlichen Glückwunsch an die AH der Spvgg. Rossdorf zum Titelgewinn. Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und den Zuschauern. 



Gymnastik-Angebote 2020

Der Kursplan unserer Gymnastikabteilung für 2020 steht Ihnen zur Verfügung. Nutzen Sie unsere Angebote.

 

Vom Kinderturnen bis zum Rehabilitationssport.< Zur Kursliste >



Unsere Werbepartner


Unser Sportheim

Sportheim KSV Eichen


Eichwaldstraße 14

61130 Nidderau